Reine Urlaubsfreude.
Sortierung und Entsorgung von
Abfällen im Ferienhaus

So entsorgen Sie Ferienhausabfälle

Alle Ferienhäuser in den Gemeinden Holstebro, Lemvig, Skive und Struer sind für die Müllabfuhr angemeldet.

In den Ferienhausgebieten gibt es unterschiedliche Lösungen für die Abfallentsorgung.

In einigen Gebieten steht ein Abfallbehälter am jeweiligen Ferienhaus bereit und in anderen Gebieten gibt es unterirdische Behälter für die gemeinsame Nutzung.

Speiseabfälle und Restmüll gehören in den Abfallbehälter am Ferienhaus oder in einen unterirdischen Behälter.

Wenn Sie andere Abfälle haben – beispielsweise Kunststoff, Papier oder Metall – müssen diese sortiert und zum Recycling abgegeben werden. 
 

Örtlichen Umweltstation oder Recyclinghof in der Nähe finden

Vergrabene Behälter für den allgemeinen Gebrauch

So sortieren sie ihre abfälle


Container in der Hütte


Zu Restmüll gehört:

  • Alle Essensreste
  • Fleisch und Knochen
  • Pasta, Reis, Flocken und Brei
  • Eier und Nüsse (auch die Schalen)
  • Obst und Gemüse
  • Kaffeesatz
  • Benutztes Küchenkrepp
  • Blumensträuße
  • Futterreste von Haustieren
  • Pizzakartons
  • Hygienebinden
  • Windeln
  • Katzenstreu (muss in einem geschlossenen Beutel verpackt sein)
  • Saft- und Milchkartons
  • Ruß und Asche vom Kaminofen (muss kalt und in einem geschlossenen Beutel verpackt sein)
  • Staubsaugerbeutel (müssen in einem geschlossenen Beutel verpackt sein)
  • Verschmutzte Verpackungen

Achtung: In den Ferienhausgebieten gibt es unterschiedliche Lösungen für die Abfallentsorgung.

Speiseabfälle und Restmüll gehören entweder in den Abfallbehälter am Haus oder in einen unterirdischen Behälter für die gemeinsame Nutzung.

So sortieren sie ihre abfälle

Folgende Abfälle sind zu sortieren und bei der örtlichen Umweltstation oder dem örtlichen Recyclinghof des Ferienhauses abzugeben


Metall

Zu Metallabfällen gehören:

  • Kaffee- und Teedosen
  • Konservenbehälter und Dosen von Makrele in Tomate, Thunfisch, Dorschrogen u. Ä.
  • Silberpapier/Aluminiumfolie
  • Folienschalen
  • Leere Bier- und Getränkedosen

Kunststoff (Hartplastik)

Zu Kunststoffabfällen gehören: 

  • Kunststoffkanister
  • Kunststoffflaschen
  • Kunststoffbecher und -deckel
  • Fleischschalen
  • Blumentöpfe aus Kunststoff
  • Einweggeschirr aus Kunststoff
  • Kunststoffverpackungen

Glas

Zu Glasabfällen gehören:

  • Marmeladengläser
  • Trinkgläser
  • Konservengläser
  • Wein- und Spirituosenflaschen
  • Ölflaschen
  • Zerbrochenes Glas oder Glasverpackungen

Gläser und Flaschen müssen vor der Abgabe entleert und gespült werden.

Papier

Zu Papierabfällen gehören:

  • Zeitungen
  • Werbung
  • Drucksachen
  • Druckerpapier
  • Zeitschriften
  • Briefumschläge

Pappe und Karton

Zu Papp- und Kartonverpackungen aus Haushalten zählen bspw.:

  • Pappkartons
  • Wellpappe
  • Kartons von Frühstücksprodukten, wie Haferflocken und Cornflakes
  • Zahnpastaschachteln
  • Eierkartons
  • Papprollen von Toilettenpapier, Küchenkrepp, Haushaltsfolie u. a.

Beachten Sie bitte, dass die Pappe sauber und trocken sein muss.

Abfallsortierung ist ein Gewinn für die Umwelt

Ihre Abfälle während des Ferienhausaufenthalts bestehen aus vielen verschiedenen Materialien, die für neue Zwecke wiederverwendet werden können. Beispielsweise können Glas, Metall und Papier mühelos direkt in die Produktion neuer Produkte einfließen.   

Wenn sämtliche Abfälle stattdessen unsortiert in den Abfallbehälter im Ferienhaus geworfen werden, gelangt alles zur Verbrennung – und damit gehen wertvolle Ressourcen verloren. Deshalb ist es im Hinblick auf die Umwelt sehr sinnvoll, den Abfall zu sortieren.

Eine saubere Natur bietet die besten Urlaubserlebnisse

Es hat nicht nur einen negativen Einfluss auf die Fauna, die Umwelt und das Grundwasser, wenn die Natur als Müllplatz benutzt wird. Es hat auch Auswirkungen auf diejenigen, die unsere Strände, Wälder und Natur nutzen, um einen Urlaub zu erleben, der lange in Erinnerung bleibt

Wir müssen die Natur gemeinsam sauber halten. Denken Sie daher bitte stets daran, Abfälle vom Strand- oder Waldausflug in einem Abfallbehälter zu entsorgen oder nehmen Sie die Abfälle mit zum Ferienhaus zurück und sortieren Sie sie dort.

Müllabfuhrlösungen für Ferienhausbesitzer

Es ist wichtig, dass Ihr Ferienhaus für die Müllabfuhr angemeldet ist und die Häufigkeit der Leerung des Abfallbehälters der Nutzung des Ferienhauses entspricht. Bei der Müllabfuhr kann man zwischen verschiedenen Abfuhrrhythmen wählen, die je nachdem variieren, ob das Ferienhaus in der Gemeinde Holstebro, Lemvig, Skive oder Struer liegt.

Einen Überblick über die verschiedenen Abfuhrrhythmen finden Sie hier (nur auf Dänisch)

Unter Meine Seite können Sie sich für den Abfuhrrhythmus anmelden, der für Ihren Bedarf am besten geeignet ist. Hier können Sie auch die Abholung von Gartenabfällen und Sperrmüll bestellen (nur auf Dänisch).

Hier finden Sie unsere Umweltstationen
und Recyclinghöfe

Sämtliche wiederverwertbaren Abfälle, die für das Recycling sortiert werden,
können bei einer Umweltstation oder einem Recyclinghof abgegeben werden.

Je nachdem, wo sich Ihr Ferienhaus befindet, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um wiederverwertbare Abfälle bei den Umweltstationen abzugeben. Auf dem Recyclinghof können alle wiederverwertbaren Abfälle abgegeben werden. Klicken Sie den Recyclinghof auf der Karte an, um die Öffnungszeiten zu sehen.
 

Haben Sie Fragen?

Sie können sich jederzeit gern an uns wenden.
 

Sie erreichen uns telefonisch unter 96106240 oder schriftlich unter kundeservice@nomi4s.dk

keyboard_arrow_up